Mehr Mut zu OpenSourceSoftware (OSS) und OpenSource - Ressourcen (OSR)

Schulen, schulpolitische Gremien und Vereine brauchen keine theoretischen Erklärungen, sondern praktische Vorschläge und Ideen. Dennoch ist das Verständnis der Situation und der Zusammenhänge wichtig für richtige Entscheidungen. Der LSFH e.V. hat bereits in der Vergangenheit viele Lösungen und konkrete Vorschläge beschrieben, wie der Schulbetrieb und/- oder die Vereinsarbeit mit Freier Software effizient und einfach gestaltet werden kann. Der LSFH e.V. beschreibt nicht nur diese Möglichkeiten sondern bietet auch grundlegende und praktische Unterstützung in der technischen Umsetzung, durch Schulungen und Weiterbildungen der Verantwortungsträger und Funktionäre und durch Webinare für weitere Personenkreise. Heute nun Tipps zum Thema Infrastruktur, Schul- und Vereinsinformationssysteme und Kommunikation.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER



Infrastruktur

DebianEdu

DebianEdu (Skolelinux) ist eine Anpassung der Linux-Distribution Debian für schulische Bedürfnisse. Das internationale Projekt wurde 2001 in Norwegen gegründet und liefert auf einer einzigen Installations-CD alles um ein typisches Schulnetzwerk zu betreiben. Auch ungeschulte Anwender können in wenigen Schritten sowohl einen Kommunikationsserver mit LDAP-Nutzerdatenbank, einen Terminalserver, eine Arbeitsstation oder ein Notebook als Einzelplatzrechner installieren. Dabei kommt ausschliesslich freie Software zum Einsatz, darunter auch viel Lernsoftware.


Die Schul- und Vereinsnetzwerk-Lösung für alle:

  • Server, Desktops, Thin Clients - alles aus einem Guss
  • Kostenlos, aber mit kommerziellem und professionellem Support
  • 100% Freie Software - Einsatzbereit für jeden Zweck
  • Volle Kompatibilität zu Microsoft-Windows-Clients
  • Umfangreiche Softwarepakete für Unterricht, Verwaltung und mehr
  • Sofort einsatzfähiger, stabiler, sicherer Hauptserver
  • Einfach installierbares, voll konfiguriertes Netzwerk, fertige Terminalserver, Clients und Workstations

Schul -und Vereinsinformationssysteme
Aleksis

Aleksis ist ein webbasiertes Schulinformationssystem (SIS) das zur Verwaltung und/oder Veröffentlichung organisatorischer Themen von Bildungseinrichtungen verwendet werden kann. Die Anwendungen bieten eine reichhaltige Funktionalität für diverse schulische Einsatzgebiete, wie die Verwaltung von Schülern und Lehrern, Stundenplänen und Vertretungen, Klassenregistern, persönlichen Notizen, Hausaufgaben, Aufgaben und vieles mehr. Neue Apps werden regelmässig hinzugefügt, um den Funktionsumfang von AlekSIS zu erweitern.

Kommunikation

BigBlueButton
BigBlueButton ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Audio, Video, Folien, Chat und Bildschirm in Echtzeit. Die Studentinnen werden durch die gemeinsame Nutzung von Emoji-Symbolen, Abstimmungen und Breakout-Räumen eingebunden.

Jitsi
Jitsi (bulgarisch für Drähte) ist eine Sammlung von freier Software für IP-Telefonie (VoIP), Videokonferenzen und Instant Messaging. Inzwischen gibt es mit Jitsi Meet eine Software für Videokonferenzen, die im Webbrowser, als mobile App und Anwendungssoftware für Windows, MacOS und Linux genutzt werden kann. Im Zuge der Schulschliessungen ab Mitte März 2020 aufgrund des Corona-Virus gewann Jitsi viele neue Nutzerinnen durch Online-Unterricht, da es ohne Anmeldung und ohne Installation verwendet werden kann.

Mumble
Mumble (englisch für „nuscheln") ist eine freie Sprachkonferenzsoftware, die sich wegen niedriger Latenzzeit und guter Audioqualität für hohe Ansprüche eignet. Der Datenverkehr bei Mumble ist vollständig verschlüsselt, unterstützt Echounterdrückung und Sprachaktivierung (es wird nur gesendet, falls tatsächlich gesprochen wird).

XMPP
XMPP (früher Jabber) unterstützt Nachrichtenübermittlung, Multi-User Chat, also Konferenzen mit mehreren Benutzerinnen, Anzeigen des Online-Status, Dateiübertragungen und viele weitere Dienste. Jeder an das Internet angebundene XMPP-Server kann Nachrichten mit anderen Servern austauschen. So sind Verbindungen über Anbieter-Grenzen hinweg möglich. Nachrichten werden von Nutzerinnen zum eigenen Server, von dort zum fremden Server und dann zum Empfänger weitergeleitet. Auch sind isolierte Netzwerke, beispielsweise in Schul-Intranets möglich.

Weitere nennenswerte Produkte sind:



Sie sind kein Fachmann und haben von all diesen Sachen noch nie was gehört und könnten es auch gar nicht realisieren? Müssen Sie auch nicht!
Kein Problem. Als Mitglied im "Landesverband der Kita-, Schul- und Fördervereinen (LSFH) e.V." bekommen Sie schon als Mitglied für Ihre Organisation funktionierende und datenschutzkonforme OpenSourceSoftware. Eine große Community steht all hinter diesen Software-Lösungen und ein Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! durch ehrenamtlichen LSFH e.V. Mitarbeiter sorgt für kurze Reaktionszeiträume bei Fragen und/- oder Problemen.

LSFH e.V.
Kontakt: info[at]lsfh.de

Wie leite ich eigentlich eine Videokonferenz
LSFH-News-Telegram

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.lsfh.de/