ÜBER 2.100 ERFOLGREICHE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER GEEHRT

Beeindruckt, stolz und auch ein bisschen aufgeregt wirken die Erst- bis Sechstklässler, die sich heute um kurz vor 9 Uhr im Großen Festsaal des Hamburger Rathauses eingefunden haben. Kein Wunder: Heute stehen sie hier im Rampenlicht. Bildungssenator Ties Rabe ehrt sie für ihre herausragenden Wettbewerbserfolge. Nach der Ehrung der kleinsten Gewinner
dürfen die älteren Preisträger ihre Urkunden und Auszeichnungen in Empfang nehmen.
Einmal im Jahr lädt die Bildungsbehörde die erfolgreichsten Kinder und Jugendlichen gemeinsam mit ihren Lehrkräften zum Wettbewerbsfest ins Hamburger Rathaus ein - und das schon seit 34 Jahren. „Was 1984 im kleinen Kreis mit Auszeichnungen für 60 Schülerinnen und Schüler begann, ist inzwischen zu einem großen Event im Festsaal des Rathauses geworden", sagt Thomas Bressau, Referent für Wettbewerbe und Stiftungen.
Ob Mathematik-Olympiade, Alsterufer-Turnier, Jugend forscht oder BERTINI-Preis – Schülerwettbewerbe haben in Hamburgs Schulen einen hohen Stellenwert. Über 80 Wettbewerbe aus ganz unterschiedlichen Bereichen motivieren Hamburgs Schülerinnen und Schüler immer wieder zu Höchstleistungen. 2.138 Siegerinnen und Sieger aller Altersklassen und Schulformen, die im zurückliegenden Jahr einen ersten Preis in einem Schülerwettbewerb auf Landesebene errungen oder auf Bundesebene besondere Leistung gezeigt haben, nehmen heute ihre Urkunden und Preise im Rathaus entgegen. Für Schülerinnen und Schüler, die besonders erfolgreich waren oder in mehreren Wettbewerben gewonnen haben, gibt es Nachwuchs- bzw. Sonderpreise. Zusätzlich können sich herausragende Lehrkräfte, die über die Jahre immer wieder junge Talente fördern und ermutigen, über eine Ehrung freuen.
Die Preisträger kommen aus 50 Grundschulen, 33 Stadtteilschulen, 59 Gymnasien, acht beruflichen Schulen, sechs Förderschulen und aus der Staatlichen Jugendmusikschule.
Der jüngste Sieger ist in diesem Jahr ein Vorschüler aus der
Katholischen Sophienschule, der am Europäischen Wettbewerb teilgenommen hat.

Der LSFH e.V. beglückwünscht alle Preisträger !

Mehr Information» (Link:
http://www.bsb-hamburg.de/index.php?RDCT=1a154d373f9f43ba1e87

Copyright

© Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) Hamburg Newsletter des Amtes für Bildung 14. Dezember 2018

GRUNDSCHULE AN DER HAAKE UNTER DEN TOP 20 DEUTSCHL...
GÜTESIEGEL „KLIMASCHULE 2019-2020"

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.lsfh.de/